StarSmile Logo
StarSmile - Das Studio für Zahnästhetik in Kiel
   
Startseite
Zahnweißung
Zahnschmuck
Zahnreinigung
Häufige Fragen
Kontakt
Impressum
 

 

Häufig gestellte Fragen und Antworten...


Warum sind Zähne verfärbt?

Von außen können Farbpigmente (aus Kaffee, Tee, Tabak usw.) in den Schmelz einwandern, so dass sie durch Oberflächenreinigung nicht mehr zu entfernen sind. Mitunter sind innere Verfärbungen auch die Folge von Krankheiten oder Medikamenteneinnahme, Einblutungen nach Unfällen oder Auswirkungen von Wurzelfüllungen.


Wie sind die Erfolgsaussichten und die Dauerhaftigkeit der Aufhellung?

In den meisten Fällen sind die Erfolgsaussichten sehr gut - vor allem bei gelb-braunen Verfärbungen, die sich im Laufe der Zeit eingestellt haben. Aber auch grau-blaue Verfärbungen sind behandelbar; sie können meist zwar nicht beseitigt, aber doch deutlich gemildert werden.

Das Aufhellungsergebnis ist in der Regel mehrere Jahre stabil, und selbst danach bleiben die Zähne heller, als sie es einmal waren. Wenn sich nach einiger Zeit wieder eine gewisse Nachdunkelung einstellt, so kann problemlos eine Auffrischungsbehandlung vorgenommen werden.


Was passiert mit Füllungen und Verblendungen?

Zahnfarbene Verblendungen und Füllungen bleiben unverändert. Darum sollten erforderliche neue Füllungen und Verblendungen erst nach einer Zahnaufhellung angefertigt werden, damit die Farbanpassung optimal ist.


Sind Schäden oder Nebenwirkungen zu befürchten?

Viele Studien in den letzten Jahren haben gezeigt, dass die Zahnaufhellung fachgerecht durchgeführt, den Zähnen nicht schadet. Auch Füllungen und Verblendungen werden nicht angegriffen. Mitunter tritt während der Behandlung jedoch eine erhöhte Empfindlichkeit der Zahnhälse auf. Diese verschwindet jedoch innerhalb weniger Tage nach Unterbrechung bzw. Beendigung der Behandlung.


Wie hoch sind die Kosten für eine Behandlung?

Die Kosten von Zahnaufhellungsbehandlungen werden von gesetzlichen und privaten Krankenkassen nicht übernommen.

Somit erhalten Sie über diese Leistungen eine Privatabrechnung, diese ist bitte direkt im Anschluss bar oder per EC-Karte zu entrichten, Kreditkarten können wir leider nicht aktzeptieren.

Die Kosten betragen 350 Euro. Die vorher stattfindende Pulverstrahlreinigung und die abschliessende Fluoridierung sind im Preis inkludiert.